Ganz viel hat sich getan….

Seit unserem Besuch im Verein hat sich irre viel getan……

Die Welpen hatten Besuch ohne Ende, Kinder, Hunde, zukünftige Besitzer, Nachbarn, Freunde……. einfach unbezahlbar!!!! ❤ ❤ ❤

Und wenn schon soviele nette Menschen zu Besuch sind, kann man super viel mit den Mäusen unternehmen.

Ausflüge zum Strand beispielsweise…… da waren wir gleich mehrfach, immer sehr früh morgens, sehr sehr früh morgens….. morgens halb sechs in Deutschland werden irgendwo in Küstennähe ständig Welpen ins Auto geladen und zur Ostsee gebracht. Um die Zeit ist der Hundestrand hunde- und menschenleer. Beste Bedingungen, um den Kleinen ihre schöne Heimat zu zeigen.

Am Strand gibt´s viel zu entdecken, es gibt immer Essen und mal sind die Mamis dabei, mal sind die Mäuse allein, mal mit allen Welpen und mal Wurf für Wurf…… und immer ist gute Laune mit dabei und herrlichstes Wetter, man mag gar nicht mehr weg vom Strand…..

Aber es gab noch mehr…… vieeeeeel mehr!!!

Der erste Besuch in Silkes Hundeschule, die ersten Impfungen beim Tierarzt……… Alle sind super fit, haben den Besuch beim Tierarzt klasse gemeistert! Die Border sind den Bergern etwas voraus und deutlich aufgedrehter und lebhafter in fremder Umgebung. Die Berger lassen es ruhiger angehen, aber sind echt gelassen dabei. Nun sind alle schon mehrfach entwurmt und haben die erste Impfung überstanden und alle sind jetzt per Chip identifizierbar!


Und weil die Border ja noch eine Augenuntersuchung brauchen, waren sie nach der Impfung am Freitag heute am Dienstag gleich nochmal unterwegs zum Augenarzt. die erste richtig lange Autofahrt…. 120 km eine Tour und 2 und 2 getrennt in der großen Autobox….. Brav waren sie, sehr brav!!! ❤ ❤ ❤ Kein Gejammer bei der Fahrt, mit Sonjas Hilfe problemlos Gassi gewesen und untersucht worden, sind sie jetzt bestätigt frei von allen erblichen Augenerkrankungen.

Erste kleine Spaziergänge an der Leine haben wir mit allen unternommen, mal einer nach dem anderen, dann mit Hilfe von Freunden mal mehrere Welpen gleichzeitig unterwegs an der Leine. Und die Border hatten zur Länderspielzeit heute ihren ersten Ausflug zum Einkaufszentrum im Ort, auch das haben sie total neugierig und aufgeschlossen mitgemacht und fanden Spaß daran, von vielen freundlichen Kunden begrüßt zu werden!

13450811_1117785028287467_3018168663010613343_n

Am morgigen Mittwoch steht die abschliessende Wurfabnahme für die Border im Terminplan, der Auszug rückt immer näher….. einige sehr nette Menschen freuen sich schon aufs Wochenende, bei uns gehen die gemischten Gefühle jetzt so richtig los! Bleibt für uns nur die Freude darüber, dass unsere Sookie bleibt und die Tatsache, dass die 3 anderen Mäuse jeweils ein absolut traumhaftes neues Zuhause gefunden haben. Taschentücher fürs Wochenende liegen schon bereit…….

Werbeanzeigen